Die JAM! Webshows – Inklusive Angebote für den Unterricht

Deckblatt des Handbuches

Deckblatt des Handbuches

Die Aktion Mensch präsentiert das neue Handbuch „Die JAM! Webshows. Impulse und Materialien für inklusiven Unterricht“ auf der diesjährigen Bildungsmesse „didacta“, die vom 16.-20. Februar in Köln stattfindet. JAM! ist das inklusive Jugendangebot der Aktion Mensch und wirbt für ein selbstverständliches Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung.

Die kostenlose Publikation enthält Erläuterungen und Impulse zu den Videoclips. Das Angebot kann vielfältig eingesetzt werden: etwa zum spielerischen Einstieg in eine Gruppenarbeit oder für eigene kreative Text- oder Bildformate. Das Handbuch ergänzt die Webshows mit thematischen Leitfragen, Tipps und Ideen für den Unterrichtseinsatz. Durch die Videos und eine frische Ansprache reagieren Schülerinnen und Schüler meist mit großer Offenheit auf das Thema. Das Handbuch ist geeignet für Jugendliche der Klassen 5-12 und als Broschüre kostenlos unter aktion-mensch.de/bildungsservice bestellbar. Die Webshows sind unter jam.aktion-mensch.de/webshows zu finden.

Der Schwerpunkt des Aktion Mensch-Auftritts bei der didacta ist in diesem Jahr das Thema Barrierefreiheit. So präsentiert die Sozialorganisation zum Beispiel die Bücher der Bunten Bande in Leichter Sprache, die besonders für Kinder mit Lernschwäche geeignet sind.
Außerdem informiert die Aktion Mensch über Fördermöglichkeiten im Bildungsbereich, wie zum Beispiel inklusive Projekte für Kinder und Jugendliche.

Handbuch JAM! zum Herrunterladen (PDF, 2,1 MB)


Quelle: Aktion Mensch