Dokumentation: Kommunen werden inklusiv

Zwei Tage lang widmeten sich rund 300 Fachleute aus Kommunen, Verbänden, Wirtschaft und Wissenschaft dem Thema Inklusion im Sozialraum. In 20 Vorträgen, Expertenforen, Workshops und Präsentationen ging es darum, wie Inklusion in den Lebenswelten vor Ort beflügelt werden kann. Die Rede ist von der Veranstaltung, die die Aktion Mensch Anfang März dieses Jahres in Köln durchführte. Nun liegt die Dokumentation der Veranstaltung vor und wurde im Internet veröffentlicht, wie es im neuesten Newsletter der Aktion Mensch heißt.

Link zur Dokumentation und weiteren Infos


Quelle: kobinet-nachrichten