EM 2016: Jogis Jungs in Gebärden

Poster mit den Spieler der deutschen Nationalmannschaft und den dazugehörigen Gebärden

Poster von Jogis Jungs in Gebärden © Aktion Mensch

Poster und Videos zeigen Namensgebärden von Jogis Jungs, teilte heute die Aktion Mensch mit. Zur Fußball-EM gibt die „Mühlezeitung“ der Zieglerschen in Kooperation mit der Aktion Mensch, dem Deutschen Fußballbund (DFB) und dem Deutschen Dachverband Deaf Fanclubs (DDDF) ein Poster mit den Namen der deutschen Nationalspieler in Gebärden heraus. Die Redakteure der »Mühlezeitung«, einer Schülerzeitung von und für Menschen mit geistiger Behinderung und gleichzeitiger Hör-Sprachbehinderung, haben dazu Namensgebärden gemeinsam mit dem DDDF erarbeitet. Im DDDF haben sich die Fanclubs gehörloser Fußballfans zahlreicher deutscher Vereine zusammengeschlossen. Bei der Übersetzung von Lautsprache in die Namensgebärden flossen Name, Aussehen, Spielposition oder Eigenheiten der Kicker ein. Manuel Neuer erklärt sich anhand der Gebärde für neu. Thomas Müllers positive Ausstrahlung und sein Hang zu Faxen wird mit der Gebärde für Lachen übersetzt/gezeigt.

Videos sind auf YouTube zu sehen:


Quelle: kobinet-nachrichten.org