Menschen – Inklusiv leben, Ausgabe 1/2018 über inklusive Bildung im Kindesalter

Titelseite mit zwei Kindern „Menschen. Inklusiv leben“ ist das Fachmagazin der Aktion Mensch zum Thema Inklusion.

Heft #1 – 2018 trägt den Titel „Von Anfang an: Kindergarten, Grundschule, Spielplatz: Ein Miteinander kann gelingen, wenn die Weichen früh gestellt werden.“

Es zeigt positive Beispiele wie Bildungseinrichtungen – gerade auch im außerschulischen Bereich – inklusiver werden können oder wie benachteiligter Kinder lernen, sich für ihre Belange einzusetzen, und starke Persönlichkeiten werden.

Eltern, Pädagogen, Wissenschaftler, eine Filmemacherin und Kinder berichten in dieser Ausgabe von ihren Erfahrungen mit der Umsetzung von Inklusion. Daraus lässt sich viel für die Zukunft lernen.

Im Rahmen des Themenschwerpunkts Bildung, den die Aktion Mensch im Sommer 2018 gestartet hat, wird das Magazin in insgesamt vier Ausgaben der Frage nachgehen, wie Bildung und Persönlichkeitsentwicklung innerhalb und außerhalb von Schulen inklusiv gestaltet werden können.

„MENSCHEN. Inklusiv leben“ richtet sich an Leserinnen und Leser, die sich privat, ehrenamtlich oder beruflich damit auseinandersetzen, wie in unserer Gesellschaft ein selbstverständliches und gleichberechtigtes Miteinander gelingen kann. Ihnen möchte das Magazin Anregungen und Hintergründe für die Arbeit an die Hand geben – informativ und unterhaltsam.

Das Magazin erscheint zwei Mal jährlich, jeweils im Juni und Dezember. Ausgabe #2-2018 wird das Bildungsthema mit dem Fokus auf Jugendliche behandeln.

Neben der gedruckten kostenlosen Printausgabe, die Sie hier bestellen können, und dem barrierefreien PDF des Magazins (siehe unten) gibt es ausgewählte Beiträge der Ausgabe online auch als Version in Einfacher Sprache und als Hörversion.

Link zum Download: https://www.aktion-mensch.de/ds/inklusion/unterricht/download.php?id=324


Quelle: Aktion Mensch