Signet mit allen Kriterien erfüllt

Straßenbahn der Stadt Cottbus

Verleihung des Signets: 10.05.2016
Link zum Presseartikel

MOBILITÄT: Die Nutzung der Cottbuser Straßenbanhnen ist über den mittleren Niederflurteil in Kombination mit den Höhenangepassten Haltestellenborden ebenerdig möglich. Die Bewegungsflächen im Niederflurteil sind ausreichend vorhanden. Stellplätze für Rollstuhlfahrer sind ausgeschildert.

VERSTEHEN: Die Mitarbeiter sind für alle Fragen und Probleme der Fahrgäste ansprechbar. In reglemäßigen Schulungen wird besonders auch der Umgang mit Menschen mit Behinderungen verbessert.

SEHEN: An vielen Haltestellen sind Leitsysteme für blinde und sehbehinderte Menschen vorhanden. Die Haltestellenansage in den Fahrzeugen erfolgt akkustisch und optisch.

HÖREN: Die Haltestellenansage in den Fahrzeugen erfolgt akkustisch und optisch.

Weitere Informationen über das Leitsystem und weitere Projekte erhalten Sie hier …..