Barrierefreiheit im "Wendischen Museum" in Cottbus

Barrierefreiheit im “Wendischen Museum” in Cottbus

Museum ohne Hindernisse Die barrierefreie Umgestaltung des Wendischen Museums war keine leichte Aufgabe. Enge Gänge, hohe Treppen und dicke Gemäuer: Dass das Wendische Museum in einem sehr alten Gebäude ist, erkennt man leicht. Auf das Ende des 17. Jahrhunderts datiert…

Zuwachs an Barrierefreiheit: Nächster Bahnsteig auf dem Bahnhof Cottbus in Betrieb

Die Deutsche Bahn hat am 10. Dezember planmäßig zum Fahrplanwechsel den modernisierten Bahnsteig 7/8 auf dem Cottbuser Bahnhof in Betrieb genommen. Darüber informiert Unternehmenssprecher Gisbert Gahler. „Die Arbeiten am Tunnel gehen ebenfalls wie vorgesehen weiter.“ Zudem haben die Bauarbeiten am…

Haltestelle Friedhof Ströbitz wird barrierefrei

Ab nächster Woche wird die ÖPNV-Haltestelle Friedhof Ströbitz barrierefrei gestaltet. Mit der Durchführung des Straßenbaus ist die Hellmann Tiefbau GmbH aus Cottbus beauftragt worden, informiert Stadtsprecherin Kerstin Jebas. Bestandteil der Maßnahme ist die Ausbildung des Haltestellenbereiches sowie die notwendige Verschwenkung…

Planungsgrundrisse aus der Broschüre

Neue Broschüren zu barrierefreiem Bauen vorgestellt

Vor kurzem wurde im Zentrum Baukultur in Mainz die beiden neuen Broschüren “Barrierefreies Bauen – Leitfaden für die Planung” und “Barrierefreies Bauen – Handlungsempfehlungen für den Wohnungsbestand” vorgestellt. Darauf hat der rheinland-pfälzische Landesbehindertenbeauftragte Matthias Rösch die kobinet-nachrichten aufmerksam gemacht. “Barrierefreiheit…